© ONE / Tesla Model S mit ONE Batterie
© ONE / Tesla Model S mit ONE Batterie

1200 km mit Elektroauto ohne Zwischenladung

Erstes Produkt der Batteriefirma soll Ende des jahres produziert werden

ONE, ein 2020 gegründetes Batterie-Startup aus Michigan, hat mit einen Batterieprototyp in einem Tesla Model S der ohne Aufladen 752 Meilen (1210 km) zurückgelegt hat, gezeigt, dass ein Elektrofahrzeug jetzt genug Energie speichern kann, um den Reichweitenbedarf aller Verbraucher zu decken. Das Tesla Model S wurde mit einer Versuchsbatterie mit 203,7 KWh und einer Energiedichte von 416 Wh/L umgerüstet. Das Fahrzeug absolvierte Ende Dezember einen Straßentest durch Michigan mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 55 Meilen pro Stunde. Die Ergebnisse wurden von einem Dritten unter Verwendung eines Fahrzeugdynamometers validiert, bei dem das Testfahrzeug, ein Tesla Model S, das mit einer Versuchsbatterie nachgerüstet wurde, sogar 882 Meilen (1419 km) bei 55 mph (88,5 km/h) erreichte.

„Wir wollen die Einführung von Elektrofahrzeugen beschleunigen, indem wir die Reichweitenangst beseitigen, die die meisten Verbraucher heute zurückhält“, sagte Mujeeb Ijaz, Gründer und CEO von ONE. „Wir konzentrieren uns jetzt darauf, diese Proof-of-Concept-Batterie zu einem neuen Produkt namens Gemini TM weiterzuentwickeln, das Langstreckenfahrten mit einer einzigen Ladung ermöglicht und gleichzeitig Kosten und Sicherheit durch Verwendung nachhaltiger Materialien verbessern wird.“

„Die ONE Gemini TM -Batterie zielt darauf ab, die Reichweite als Hindernis für die Einführung von Elektrofahrzeugen zu eliminieren, indem die verfügbare Energie an Bord bei gleichem Bauraum verdoppelt wird“, sagte Ijaz.

Our Next Energy, Inc. (ONE) ist ein in Michigan ansässiger Entwickler innovativer Energiespeichersysteme. Das 2020 von Mujeeb Ijaz, einem Batteriesystemingenieur mit mehr als 30 Jahren Erfahrung, gegründete ONE-Engineering-Team konzentriert sich auf sicherere Batteriechemien, die nachhaltige Rohstoffe verwenden und gleichzeitig eine zuverlässige, kostengünstige und konfliktfreie Lieferkette schaffen. ONE wird Ende 2022 mit der Produktion seines ersten Produkts, Aries TM , beginnen und 2023 einen Produktionsprototypen der Gemini TM -Batterie demonstrieren.




Artikel Online geschaltet von: / Doris Holler /