Bild: © ENFO AG- Solarpark Neuhardenberg

Bild: © ENFO AG- Solarpark Neuhardenberg

Solarpark "Neuhardenberg" in Brandenburg eröffnet

8.10.2012
Mehr als 600.000 Module verbaut

Mit über 3000 Besuchern und einem große Festakt wurde am 3. Oktober 2012 wurde der „Solarpark Neuhardenberg“, mit 145 MW das größte Solarprojekt Deutschlands, fertig gestellt. Die ENFO AG hat dieses Projekt gemeinsam mit dem Eigentümer des Flugplatzes Neuhardenberg, der Airport Development A/S entwickelt und gemeinsam mit den Partnerfirmen ENERPARC AG, ecos-energy GmbH, BaySolar AG und MEP Asset Management GmbH in einer Rekordbauzeit von nur 5 Wochen realisiert. Über 600.000 Module von verschiedenen Herstellern wurden verbaut. Das Projekt soll weiterentwickelt werden, vor Ort soll ein Energiepark, in Kombination mit Biomasseanlage, entstehen.

Die Anlage wurde bereits am 30. September fertig gestellt um noch die alten Fördersätze zu bekommen. Kritik gab es im Vorfeld von Naturschützern, wegen der extrem rasch abgewickelten Genehmigungen der Behörden für das Projekt.

Artikel teilen:
Artikel Online geschalten von: / holler /

Artikel senden Artikel drucken