Bild: © oekostrom AG

Bild: © oekostrom AG

Bild: © Sonnentor

Bild: © Sonnentor

Bild: © www.energiewerkstatt.at

Bild: © www.energiewerkstatt.at

Bild: © ENERCON

Bild: © ENERCON

Bild: © www.wegwartehof.at

Bild: © www.wegwartehof.at

Happy Birthday oekonews!!

6.8.2007
Das oekonews-Fest - ein Ausflug ins Waldviertel für viele Gäste

In Raabs an der Thaya- Im nördlichen Niederösterreich, nahe zur tschechischen Grenze, feierten wir am Donnerstag gemeinsam mit dem Waldviertler Energiestammtisch unseren 4. Geburtstag... Raabs ist eine kleine und schöne Waldviertler Stadt, die übrigens im Jahr 2009 einer der Schauplätze der niederösterreichischen, erstmals grenzüberschreitenden Landesausstellung sein wird und die wir als Ausflugstipp absolut empfehlen können.

„Warum in Raabs an der Thaya?“ werden sich manche Leser gedacht haben. Nun, die Dykmühle in Raabs war einer unserer allerersten Werbepartner. Und Lisa Dyk hat uns gern bei den Vorbereitungen unterstützt und ihre Werkstatt zum Feiern zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür an Lisa und ihre ganze Familie! Außerdem sind zwei aus unserem Kernteam aus dem Waldviertel und beim Waldviertler Stammtisch aktiv.

Viel Ökostromprominenz

Trotz einer für manche etwas langen Anreise kamen rund 90 Gäste ins Waldviertel, um gemeinsam mit uns zu feiern: darunter Hermann Pummer vom Biomasseverband, Gerald Bauer von Permakultur Austria, Peter Molnar von der oekostrom AG, Othmar Schlager von der Energieagentur Waldviertel, Bürgermeister Martin Bruckner vom Sonnenplatz Großschönau, Istvan Varga von Reeeco Ungarn, die Eurosolarier und viele andere aus der Energieszene.

Dabei waren natürlich auch Redakteure aus dem oekonews-Team: Lukas Pawek, Martin Litschauer, Doris Holler-Bruckner (das „Kernteam diesmal leider ohne Robert Wilfurth, der auf Urlaub war), Fritz Binder-Krieglstein, Daniel Hackenberg, Michael Sigmund, Wolfgang Pucher und natürlich unsere „guten Seelen" Wolfgang Löser, Walter Vertat und Franz Spreitz sowie Gottfried und Renate Brandner vom Waldviertler Energiestammtisch.

Bio-Buffet gestürmt - Dank an die Sponsoren

Gleich zu Beginn wurde das Bio-Buffet von den Gästen regelrecht gestürmt- ein herzliches Danke daher nochmals an die Sponsoren Enercon, Energiewerkstatt, oekostrom AG und Sonnentor, Wegwartehof, die dieses Buffet ermöglicht haben.

Bauerngolf-Bahn bis in die späten Abendstunden frequentiert

Die Gäste waren begeistert von Bauerngolf, das sie unter Anleitung von Herbert Floigl, dem Erfinder dieser amüsanten Sportart, spielten. Rosemarie Dietz, die noch nie zuvor Bauerngolf gespielt hatte, lag lange in Führung und galt deswegen als Favoritin. In der allerletzten Runde wurde sie von Mitspielern knapp überholt.

Ökologisch absolut unbedenkliches Kleinwasserkraftwerk wurde präsentiert

Als sehr interessant erwies sich der Vortrag von Fritz Mondl, der seine innovative Stromboje vorstellte und eifrige Diskussionen unter den Gästen auslöste. Die Stromboje ist deshalb so interessant, da sie einfach in geeignete Flüsse eingehängt werden kann, praktisch ohne bauliche Maßnahmen. Aus dem Wasser ragt lediglich eine unscheinbare "Haiflosse", was den Einsatz in ökologisch sensiblen Gebieten interessant macht.

Wieder dabei: Das beliebte Energiequiz

Das Energiequiz, das von Renate Brandner-Weiss vorbereitet worden war, sorgte im Anschluss für eifriges Rätselraten - die Fragen waren nicht einfach und nur für absolut eifrige oekonews-LeserInnen zu lösen. Im Anschluss wurde noch bis spät in die Nacht hinein eifrig diskutiert und so manche neue Ideen für eine goldene Zukunft für die Erneuerbaren wurden debattiert. Alles in allem ein äußerst interessanter und gleichzeitig amüsanter Abend- hoffentlich nicht nur für uns, sondern auch für alle Gäste- und damit ein Grund, im nächsten Jahr wieder zu feiern.


Verwandte Artikel:


Happy Birthday oekonews!!
Einladung zum 4. oekonews - Geburtstagsfest
Der 10.000e oekonews-Artikel ist Online
oekonews 2.0 - Umstellung ist abgeschlossen
321.403 Zugriffe auf oekonews.at im März
5 Millionster Seitenaufruf bringt erneut Zugriffrekord für oekonews.at
Klimaschwerpunkt bricht oekonews.at - Rekorde!
2907 Besucher waren gestern auf unserer Homepage, erstmals Platz 3
Mit Platz 4 erneut Rekord bei den TOP50-Solar für oekonews.at
Erstmals Platz 5 in den TOP50

ZEIGE ALLE BERICHTE ZU DIESEM THEMA
Artikel teilen: GastautorIn: Doris Holler und Lukas Pawek für oekonews.
Artikel Online geschalten von: / holler /

Artikel senden Artikel drucken